BKV hilft gegen Fluktuationen

Nur zufriedene Mitarbeiter bleiben Mitarbeiter
Ihr regionales Alleinstellungsmerkmal am Arbeitsmarkt: betriebliche Krankenversicherung

Der Fachkräftemangel ist schon seit Jahren im Gesundheitssektor bemerkbar. Nicht nur in Krankenhäusern fehlt Personal, auch viele Apotheker und Apothekerinnen suchen händeringend nach Verstärkung – immer öfter vergebens. In der Vergangenheit gab es schon etliche Schließungen, weil die Personaldecke zu dünn wurde. In dieser Situation müssen sich Apotheken als attraktive Arbeitgeber am Arbeitsmarkt positionieren. Eine betriebliche Krankenversicherung (bKV) ist da eine besonders charmante Lösung.

Der Arbeitgeber kümmert sich um seine Mitarbeitenden und stärkt deren Gesundheit. Das ist die Botschaft der betrieblichen Krankenversicherung (bKV), auf die immer mehr Unternehmen setzen, um ihre Attraktivität am Arbeitsmarkt zu erhöhen. Und gerade in der Gesundheitsbranche hat diese Form der Fürsorge für das eigene Team einen besonderen Charme. Gesundheit wird zur Chefsache,
doch lange Zeit nicht in Apotheken. Denn für kleinere Betriebe gab es keine bKV. Die Untergrenze lag bei 50 Mitarbeitern. Eine Hürde, die für Apotheken in aller Regel zu hoch ist. Das hat sich aber inzwischen geändert, mittlerweile gibt es Konzepte für Betriebe ab fünf Mitarbeitern. Damit ist die bKV endlich auch eine Lösung für Apotheken.

Sie wollen mehr über die betriebliche Krankenversicherung in Ihrer Apotheke(n) wissen? Dann
nehmen Sie zu uns Kontakt auf. Wir beraten Sie gerne.

So wird die bKV zu Ihrem regionalen Vorteil

Die meisten Anbieter von betrieblichen Krankenzusatzversicherungen konzentrieren sich auf mittlere und große Unternehmen.
Apothekengerechte Lösungen sind daher selten und das wird unserer Einschätzung nach auch so bleiben.
Schließlich ist die Zielgruppe Apotheken so klein, dass sich ein Engagement für die meisten Versicherer nicht lohnt.
Das zeigt sich bereits bei apothekengerechten Versicherungslösungen

Darüber hinaus gibt es bundesweit auch nur wenige Berater, die Apotheken bedarfsgerecht betreuen können. Daher wird es in
Deutschland auch in Zukunft für Apotheker und Apothekerinnen schwer sein, eine bKV abzuschließen. Die ApoHelfer gehören zu den wenigen Ausnahmen.
Um Ihren Vorteil einer bKV noch zu verstärken, erhalten Sie von uns einen Gebietsschutz. Der besagt, dass wir in Ihrem Postleitzahlengebiet keiner weiteren Apotheke eine betriebliche Krankenversicherung vermitteln. Sie verfügen damit auf Ihrem regionalen Arbeitsmarkt über ein Alleinstellungsmerkmal.

 

Unkomplizierte Einrichtung vom Experten

 

Wir machen’s einfach! Sicher, die Implementierung einer bKV ist etwas diffizil und benötigt Spezialisten. Genau diese haben wir und deshalb können wir eine zügige und unkomplizierte Einrichtung versprechen, die Sie als Inhaber oder Inhaberin nicht belastet. Darüber hinaus haben Sie die Sicherheit, dass die bKV wirklich funktioniert und Ihnen sowie Ihrem Team viele Vorteile bringt. Selbstverständlich haben Sie einen großen Gestaltungsspielraum, so dass wir die bKV Ihren finanziellen Wünschen entsprechend aufstellen. Darüber hinaus gibt es auch eine große Leistungsauswahl, die Sie ganz auf Ihre Apotheke (und Ihre Belegschaft) ausrichten können.
Vorteile des Arbeitgebers:
  • Positionierung als attraktiver Arbeitgeber
  • Erleichterte Personalgewinnung
  • Stärkere Mitarbeiterbindung
  • Weniger Fluktuationen
  • Regionales Alleinstellungsmerkmal
  • Stärkung des Apothekenteams
  • Verbessertes Vertrauensverhältnis
  • Ausweg aus dem reinen Gehaltsvergleich
  • Großer Gestaltungsfreiraum
  • Weniger krankheitsbedingte Fehlzeiten
Die Vorteile für Mitarbeitende:
  • Bessere medizinische Versorgung
  • Deutlich mehr Gesundheitsleistungen
  • Teilweise Privatpatientenstatus
  • Stärkung der eigenen Gesundheit
  • Mehr Reha-Leistungen
  • Nahe Angehörige können mitversichert werden
Starten Sie jetzt Ihre Kommunikationsoffensive mit ApoTeam+ Kombinieren Sie die Einrichtung einer betrieblichen Krankenversicherung mit einer Kommunikationsoffensive. Verstärken Sie den Mitarbeitermagneten bKV durch ein modernes Marketing, um nicht nur vorhandene Arbeitskräfte zu binden, sondern auch neue Fachkräfte zu gewinnen. Mit unserem hybriden Konzept ApoTeam+ machen Sie (nicht nur) am Arbeitsmarkt eine gute Figur.

Kontaktieren Sie uns gern

8 + 8 =